Spielteppich to go

Morgen sehe ich nach mehr als anderthalb Jahren meinen kleinen Neffen wieder. Das letzte Mal konnte er noch nicht laufen und nun ist er mit seinen zweieinhalb Jahren mächtig auf Achse. Natürlich wollte ich nicht mit leeren Händen dastehen, wenn wir uns treffen. Zufällig bin ich im Urlaub am Gardasee an einer Supermarktkasse über total niedliche Mini-Autos gestolpert und habe diese natürlich auch gleich gekauft. Aber nur so zwei Mini-Autos? Das geht doch nicht. Irgendwas Selbstgemachtes sollte schon noch dabei sein.

Auf Pinterest habe ich schon vor langer Zeit „Spielteppiche to go“ aus Spielstraßen-Stoff gesehen und fand die damals schon richtig klasse für unterwegs. Also habe ich mal schnell gesucht und bin bei Dawanda auf einen schönen Spielstraßen-Stoff gestoßen. Perfekterweise ist es auch noch beschichtete Baumwolle.

Der Stoff war von heute auf morgen dann auch tatsächlich bei mir und ich konnte loslegen. Damit das ganze robuster ist, habe ich dicken Filz eingenäht. So hat das ganze eine hervorragende Stabilität.

Für die Autos habe ich drei „Garagen“ genäht. Die kleinen Flitzer passen da super rein. Ich hoffe, dass ich damit den Geschmack des kleinen Fahrzeug-Fans treffe.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spielteppich to go

  1. Total toll, liebe Almut! Wäre ich begabt und meine Kinder im entsprechenden Alter, würde ich das glatt nachbasteln… Habe noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s